Seehechtbacken (Kokotxas)

Kokotxas-Rezept : Ein Rezept aus der baskischen Gastronomie

Zutaten für 4 Personen:

  • Seehechtbacken 800 gr.
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Dose rote Paprika aus der Dose
  • 2 Teelöffel gehackte Petersilie
  • Olivenöl
  • Salz Pfeffer
    1. Die Seehechtbäckchen bei starker Hitze in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Wenn Wasser vorhanden ist, entfernen Sie es.
    2. Reduzieren Sie die Hitze und fügen Sie dann den Knoblauch und die gehackte Petersilie hinzu.
    3. Die Dosenpaprika in Streifen schneiden und in die Pfanne geben.
    4. Bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen lassen, dabei häufig umrühren.

    Das Rezept für dieses symbolträchtige Gericht der baskischen Küche ist für Sie kein Geheimnis mehr. Allerdings müssen bestimmte wesentliche Punkte beachtet werden.

    - Um dieses baskische Gericht zuzubereiten, müssen Sie frische, hochwertige Zutaten verwenden.
    - Kokotxa ist Seehecht, selbst wenn Sie das Rezept mit Kabeljau, Kabeljau oder einem anderen Fisch zubereiten können, wird es mehr Kokotxa sein.
    - Die Soße und die Zubereitung des Fisches sind die wichtigsten Punkte.
    - Um dieses symbolträchtige Gericht der baskischen Küche zu begleiten, verwenden Sie einen typischen Wein aus dem Baskenland oder baskischen Apfelwein.

    Kokotxas, eines der typischsten Rezepte der baskischen Gastronomie!

    Bestseller

    Unsere Bestseller auf der Website
    Horchata de chufa BIO - Cuisine d'Espagne
    €5,00 €5,00 / l
    BIO Chufa Horchata

    Kontaktiere uns