Garnelen al ajillo

Rezept für ein typisches Gericht der spanischen Küche:

Zutaten für 4 Personen)
  • Rohe Garnelen 400 gr.
  • 5/6 Knoblauchzehen
  • 2 Zitronen
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Cayennepfeffer
  • 1/2 Löffel Paprika
  • 8 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Schwierigkeit : Einfach

  • Gesamtzeit 30 Min.
  • Vorbereitung 20 Min.
  • 10 Min. kochen.

  1. Die Garnelen schälen und die Knoblauchzehen in kleine Stücke schneiden.
  2. In einer Pfanne das Olivenöl mit dem Knoblauch und der Chilischote erhitzen, bis sie goldbraun sind.
  3. Die Garnelen dazugeben und bei mittlerer Hitze 3 Minuten kochen lassen.
  4. Geschnittene Petersilie, Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzufügen und die Hitze 2 Minuten lang auf niedrige Stufe reduzieren.

Zur Präsentation den Inhalt (auch das Öl) in eine Tonschüssel oder kleine Bratpfanne gießen. Mit Brot servieren.

Als Zutaten können je nach gewünschtem Geschmack Paprika hinzugefügt werden. Probieren Sie Ihr Gericht hingegen nach 10 Minuten, bevor Sie weitere Paprika hinzufügen. Der Geschmack und die Aromen können je nach Qualität der Garnelen leicht variieren. Treffen Sie die richtige Wahl, damit diese spanischen Tapas ein Erfolg werden!

Gambas al ajillo, eines der einfachsten Rezepte der spanischen Küche. Dazu gibt es Weißwein aus Spanien. Ideal für einen Abend mit Familie oder Freunden!

Bestseller

Unsere Bestseller auf der Website
Horchata de chufa BIO - Cuisine d'Espagne
€5,00 €5,00 / l
BIO Chufa Horchata

Kontaktiere uns