Castillo de Jijona

Turron mit Jijona 200 gr.

€5,00 €25,00 / kg
 
€5,00 €25,00 / kg
 

Turron de Jijona ist eine weiche Nougatsorte, die traditionell in der Stadt Jijona (oder Xixona) in der Provinz Alicante, Spanien, hergestellt wird. Dieser Turrón zeichnet sich durch seine weiche, pastöse Konsistenz und seinen süßen, mandelartigen Geschmack aus.

Die Hauptzutaten von „Turrón de Jijona“ sind:

Gemahlene Mandeln : Sie sind die Hauptzutat und verleihen dem Nougat seinen charakteristischen Geschmack und seine charakteristische Textur. Wir verwenden grundsätzlich Marcona-Mandeln, eine hochwertige Sorte.
Honig : wird zum Süßen und Würzen verwendet.
Zucker : Ergänzt die Süße von Honig.
Eiweiß : Emulgator, hilft, die Zutaten zu binden und eine cremige Textur zu erhalten.


Bei der Zubereitung des Turrón de Jijona werden die Mandeln geröstet und gemahlen, um eine feine Paste zu erhalten. Diese Paste wird mit Honig und Zucker vermischt und dann gekocht. Um alle Zutaten zu emulgieren und gut zu vermischen, wird Eiweiß hinzugefügt. Nach dem Backen lässt man den Teig abkühlen und fest werden, sodass ein Nougat mit einer weichen und homogenen Konsistenz entsteht.

Jijona-Nougat ist ein traditioneller Leckerbissen, der vor allem während der Weihnachtsfeiertage in Spanien verzehrt wird. Es wird sowohl national als auch international für seine einzigartige Qualität und seinen einzigartigen Geschmack geschätzt.

Nougat aus Jijona Höchste Qualität, garantiert durch die Regulierungsbehörde für geschützte geografische Angaben Jijona und Turrón de Alicante. Klassische und handwerkliche Sorte, deren Herkunft, Herstellung und Zutaten den größten Stellenwert haben.

ZUTATEN : Geröstete Mandeln 64 %, Zucker, Honig 10 %, Eiweiß.

200-Gramm-Beutel