Castillo de Jijona

Turron mit Walnüssen und Milchcreme 200 gr.

€5,00 €25,00 / kg
 
€5,00 €25,00 / kg
 


Turron de Nata und Walnüsse ist eine Art Turron, eine traditionelle spanische Süßigkeit, die sich durch ihre glatte, cremige Textur und ihren süßen Geschmack mit einem Hauch von Nüssen auszeichnet. Diese Art von Nougat wird unter anderem aus einer Mischung aus Sahne, Zucker und Nüssen hergestellt.

Die Hauptzutaten sind normalerweise wie folgt

Nata (Sahne): bildet die cremige, reichhaltige Basis für das Nougat.
Zucker: Wird zum Süßen und zur Schaffung der richtigen Konsistenz verwendet.
Nüsse: Sie sorgen für Geschmack und eine knusprige Textur, die die Cremigkeit der Creme ergänzen.
Gemahlene Mandeln: werden oft hinzugefügt, um die Konsistenz zu erhöhen und den Geschmack zu bereichern.
Eiweiß: In manchen Rezepten wird Eiweiß zum Binden der Masse verwendet.
Die Zubereitung von Nougat mit Sahne und Nüssen besteht im Allgemeinen aus dem Erhitzen und Mischen dieser Zutaten, bis eine homogene Masse entsteht, die man dann abkühlen lässt und in Formen zu Blöcken oder Riegeln verfestigt.

Dieser Turrón ist besonders während der Weihnachtsfeiertage in Spanien beliebt und ist eine der vielen verfügbaren Nougat-Variationen, die von hart und knusprig (wie Alicante-Nougat) bis weicher und cremig (wie Jijona) reichen können.

Nussliebhaber werden diesen köstlichen und weichen Turrón aus Sahne und Nüssen lieben.

ZUTATEN : Mandeln, Walnüsse (11 %), Wasser, Vollmilchpulver, Glukosesirup, Sahnepulver, Konservierungsmittel (Sorbinsäure), Sahnearoma.

200-Gramm-Beutel