Dehesas reunidas

Bellota-Schinken 100 % iberisch 80 gr.

€20,00 €24,90€250,00 / kg
 
€20,00 €24,90Sie sparen €4,90€250,00 / kg
 

Von Hand geschnittener 80-Gramm-Beutel aus Schinken von einem 100 % iberischen Bellota-Schwein aus DR1855. Das authentische Pata Negra. Silbermedaille für den besten spanischen Bellota de los Pedroches-Schinken. Wir empfehlen, den Beutel vorher zu öffnen, damit er Zimmertemperatur erreichen kann.

• 100 % iberische Rasse.
• In freier Wildbahn aufgewachsen.
• Diät auf Eichelbasis.

80-Gramm-Beutel

Dieser Schinken wird von DR1855 (Dehesas reunidas) hergestellt, das seit 1855 mit Schweinen arbeitet. Es ist einer der renommiertesten Produzenten in Spanien. 2022 gewannen sie die Silbermedaille für den besten iberischen Bellota-Schinken aus Pedroches.

Es ist hervorzuheben, dass der mit Eicheln gefütterte iberische Schinken aus dem Pedroches-Tal aufgrund des besonderen Ökosystems dieses Herkunftsgebiets im Vergleich zu anderen Herkunftsgebieten und Herkunftsbezeichnungen am meisten geschätzt und geschätzt wird.

Dieser iberische Schinken aus Eichelmast von Los Pedroches stammt von iberischen Schweinen, die auf den Weiden von Villanueva de Córdoba aufgezogen werden, und ist zu 100 % iberisch rein. Während der Montanera-Zeit ernähren sich die Tiere ausschließlich von Eicheln und Gras. Er wird von Hand hergestellt und seine Reifezeit beträgt mindestens 36 Monate.

Warum einen Bellota-Schinken anstelle eines Serrano-Schinkens kaufen?

Beim Bellota-Schinken ermöglicht das Eindringen von Fett in die Muskulatur in Kombination mit einer Ernährung auf der Basis von Eicheln und aromatischen Kräutern sowie der Bewegung, die die Schweine in La Dehesa während der Montanera-Saison in Freiheit ausüben, sehr saftiges Fleisch mit intensivem Geschmack. Unendliche Nuancen und ein unvergleichliches Aroma. Serrano-Schinken hingegen hat einen milderen, leichteren Geschmack und sein Fett hat nicht die saftige Konsistenz einer Scheibe iberischen Schinkens.

Was sind die Unterschiede zwischen Pata Negra-, Iberico-, Cebo- und Cebo de Campo-Schinken?

Ein iberischer Schinken ist ein Schinken, dessen Schweinefleisch iberischer Rasse ist. Damit es sich um ein iberisches Schwein handelt, müssen auch die Eltern Schweine der iberischen Rasse sein. Es gibt also 100 % iberischen Schinken, 75 % iberischen Schinken und 50 % iberischen Schinken. Bei dieser Schweinerasse handelt es sich um ein Schwein von der Iberischen Halbinsel (Spanien und Portugal), das sich durch Fleischqualität und Farbe auszeichnet.

Nachdem wir nun wissen, was ein iberischer Schinken ist, können wir ihn in verschiedene Kategorien einteilen:

Jamon de cebo : Ibérico-Schinken (mindestens 50 %), der mit Getreide gefüttert wurde und hauptsächlich in geschlossenen Anlagen lebte.
Jamon de cebo de campo : Ibérico-Schinken (mindestens 50 %), der mit Getreide gefüttert wurde und hauptsächlich draußen, an der frischen Luft, lebte.
Jamon de Bellota oder Pata Negra : 100 % iberischer Schinken , der mit Getreide, Eicheln und Kräutern gefüttert wurde. Lebe in Freiheit.

Es gibt auch viel längere Reife- und Reifezeiten für Bellota Pata Negra-Schinken als für Cebo- oder Cebo de Campo-Schinken. Der Preisunterschied zwischen Bellota para negra-Schinken und anderen Schinken (Cebo de Campo oder Cebo) ist aufgrund der Ernährung und insbesondere der Reifung und Verarbeitung des Schweins erheblich und im Vergleich zum Serrano-Schinken sogar sehr hoch. Für den Serano erwarten wir im Allgemeinen weniger als ein Lebensjahr, während wir für einen Bellota mehr als 2 Jahre alt sind.

Und der Unterschied zwischen Jabugo, Guijuelo oder Pedroches?

Jabugo, Guijuelo, Salamancha oder Pedroches sind Herkunftsbezeichnungen. Tatsächlich gibt es in Spanien viele Regionen, die Schinken von ausgezeichneter Qualität produzieren.

Jabugo-Schinken ist ein Schinken, der in Jabugo, Huelva, einer Region in Andalusien, Südspanien, hergestellt wird. Es gibt vor allem Schinken wie Cinco Jotas.

Guijuelo-Schinken ist ein Schinken, der in Guijuelo in der Region Salamanca hergestellt wird. Es gibt vor allem Schinken wie Joselito.

Jamon de los Pedroches ist ein Schinken, der zwischen Extremadura und Andalusien hergestellt wird. Es gibt insbesondere Schinken wie DR1855 (dehesas reunidas).