HORNO ST CRISTO

Ensaimada mit Engelshaar

€12,95 €34,08 / kg
 
€12,95 €34,08 / kg
 

Ensaimada ist ein köstliches traditionelles spanisches Gebäck, das von den Balearen stammt und normalerweise aus einem Hefeteig hergestellt wird, ähnlich dem, der für Gebäck verwendet wird. Allerdings ist Engelshaar-Ensaimada eine Variation dieses Desserts, die eine spezielle Füllung namens „Engelshaar“ enthält.

Engelshaar, auf Spanisch auch „Cabello de ángel“ genannt, wird aus dünnen Kürbis- oder Apfelweinfäden hergestellt, die mit Zucker gekocht werden, um eine zarte, leicht durchscheinende und süße Marmelade zu erhalten. Dieser Belag wird häufig in verschiedenen spanischen und portugiesischen Desserts verwendet.

Die Engelshaar-Ensaimada kombiniert also die köstliche, süße Engelshaar-Füllung mit der weichen, flockigen Textur der traditionellen Ensaimada. Der Teig wird normalerweise geflochten oder spiralförmig geformt, dann mit der Engelshaarmarmelade gefüllt und anschließend zu einer schönen goldenen Farbe gebacken.

Dieses Dessert hat dank der Engelshaarmarmelade einen süßen und leicht fruchtigen Geschmack, während die Textur des Teigs innen weich und außen eine köstlich knusprige Kruste ist. Für die letzte Süße wird es oft mit Puderzucker bestreut.

Engelshaar-Ensaimada wird oft als Dessert oder süßer Snack zusammen mit einer Tasse Kaffee oder Tee genossen und wird wegen seines subtilen Geschmacks und seiner leichten, aber köstlichen Textur sehr geschätzt.

Zutaten : Weizenmehl, Schmalz, Engelshaar (20 %), Wasser, Zucker, Ei, Hefe und Brotbackmittel.

Kann Spuren von Trockenfrüchten, Milch, Sulfiten und Fisch enthalten.